*** NEU ***

Bestellung via Shop möglich

Das beliebte Buch mit der Weihnachtsgeschichte in Gedichtform für Jung und Alt gibt es nun auch auf Hochdeutsch!

Ein wunderschönes Buch im Dialekt des Kantons Basel-Landschaft, zum Vorlesen oder Selberlesen, in der Advents- und Weihnachtszeit oder einfach sonst einmal während des Jahres. Für Kinder, Eltern, Mütter, Väter, Grosseltern, Paten, Tanten, Onkel und Menschen, die sich und ihren Lieben etwas Schönes schenken möchten. Wie ist das mit Weihnachten? Das Buch berichtet darüber im Sinn des christlichen Glaubens in Versform.

Auch sehr geeignet für Kirchen und Gemeinden, als Geschenk zur Segnung, zur Taufe, als Weihnachtsgeschenk für Sonntagschüler/innen, für Kinderhorte und -krippen, Spielzimmer, Bibliotheken und Leseecken, für Advents- und Weihnachtsfeiern oder sonstige Gelegenheiten.

Rückmeldungen von Kundinnen und Kunden:

"Das Buch haben wir ... zusammen mit den Kindern gelesen und angeschaut. Wir sind begeistert und berührt! An der Weihnachtsfeier mit anderen Familien werden wir dieses wunderbare Bilderbuch anschauen."
Regula Nigg, Amlikon/Schweiz

"Wir haben die Geschichte bei uns in der [Kirch-]Gemeinde am Weihnachtsgottesdienst vorgelesen und die Bilder gezeigt. Den Zuhörern ging bei einigen Passagen ein Schmunzeln übers Gesicht wegen des Baselbieter Dialektes." (Schweizerdeutsche Version)
Andreas Jakobi, Arlesheim/Schweiz

"Wir haben das Buch schon das erste Mal gelesen, nicht ohne zu schmunzeln auch wegen des Dialekts." (Schweizerdeutsche Version)
Jan Wacker, Spreitenbach/Schweiz


Text Buch-Rückseite:

«Der Ochse und der Esel wollen nach einem langen Arbeitstag einfach nur zurück in ihren Stall. Aber hallo, was ist das denn? Ist da etwa schon jemand drin? Und wenn ja, wer könnte das denn nur sein? Die Antwort findet sich im Buch.»


Leseprobe:

«Stell dir mal vor: Schon lange her, da lebten zwei, die hatten’s schwer:
Ein Esel, störrisch oft und grau, klein, dick, gefrässig, doch auch schlau.
Er zog sein Leben lang den Wagen, hat alles Mögliche getragen:
Sei’s Werkzeug oder sonst ‘ne Last. Das war zwar schwer. Doch hat’s gepasst,
wenn er nach manchmal harter Pein daheim beim Stroh im Stall konnt’ sein.»


Zwei (qualitativ reduzierte) Bildbeispiele:


Im Shop ist auch eine PowerPoint-Präsentation mit den Bildern aus dem Buch erhältlich.

28 Seiten, Masse: 29,7 x 21 cm (A4), mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Hardcover


Nachfolgend können Sie den Flyer (Schweizerdeutsche Version) für das Buch herunterladen:

Titel Dateiname Typ Grösse
Flyer_Buch_Ochs_und_Esel.pdf Flyer_Buch_Ochs_und_Esel.pdf application/pdf 1.58MB

Händleranfragen bitte via E-Mail an info@rolibrittmedia.ch

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden